Alle Veranstaltungen in der Monatsübersicht
Gustav Mesmer, Schwingen-Flugfahrrad, undatiert (ca. 1980)
So. 15.4. - So. 14.10. | Galerie im Park

Outsider, Insider, Grenzgänger - Bilder, Skulpturen und Objekte aus der Sammlung Kraft

Die Präsentation verfolgt einen integrativen Ansatz, indem bekannte professionelle »Insider-Künstler« wie Werner Berges, Panamarenko, Gerhard Richter oder Robert Rauschenberg auf »Outsider-Künstler« und gesellschaftliche Grenzgänger wie Gustav Mesmer, Karl Junker und Josef Wittlich treffen.


mehr
  • Siegfried Neuenhausen, Programmiert (Ausschnitt), 1974 Blaumeier Atelier

  • Josef Wittlich, Queen Elisabeth (Ausschnitt), 1968/69

  • Birgit Kahlen, Dornröschen (Ausschnitt), 1993

„Ich will fliegen von Ort zu Ort, wie ein Vogel, mit meinem Fahrrad, wohin ich will. (…) Vielleicht klappt es mal, wenn nicht, habe ich probiert, was möglich ist.“ Gustav Mesmer
Werden „Kunst und Krankheit“ als Widerspruch oder als durchaus vereinbar gesehen? Die Ausstellung ist ein Plädoyer für die Integration der Kunst der Outsider in die ständigen Sammlungen unserer Museen.
Ausstellungsflyer



Axel Zwingenberger
Fr. 28.9. 20.00 Uhr | Haus im Park

AXEL ZWINGENBERGER & HENNING PERTIET
Boogie Woogie und Blues-Piano at its best!

Wenn Sie glühende Tasten sehen wollen... Mit Axel Zwingenberger und Henning Pertiet erleben sie das Blues & Boogie Woogie Konzert-Highlight in der Region! Sie präsentieren und repräsentieren eine Musik, die heute in den Massenmedien kaum präsent ist und doch eine der wichtigsten Musikentwicklungen des letzten Jahrhunderts war.


mehr
  • Henning Pertiet

  • Axel Zwingenberger

Axel Zwingenberger und Henning Pertiet werden diesen Konzertabend an einem akustischen Flügel präsentieren, was an sich schon eine Besonderheit ist. Das Programm selber aber setzt dem noch die Krone auf, indem beide Interpreten sowohl Klassiker des Genres,als auch Eigenkompositionen im Geiste ihrer Vorbilder darbieten - vermengt mit viel Persönlichkeit von Zwingenberger und Pertiet.

Zwingenberger ist heute der wohl bekannteste Pianist des Genres weltweit; Pertiet einer der ausdrucksstärksten Blues-Pianisten - er ist Preisträger des German Blues Award 2017!


25 € / 20 €
Karten: info@kulturambulanz.de
Tel.: 0421-408/1757 (Mo-Do/ 9-14 Uhr)


So. 30.9. 15.00 Uhr | Galerie im Park

Dialogische Führung durch die Ausstellung "Outsider, Insider, Grenzgänger" mit Frank Warneke

In den dialogischen Führungen können die Besucher*innen stärker aktiv eigene Gedanken mit einbringen. Die dialogischen Führungen verbessern, moderiert durch die Führungskraft, den Zugang zu verschiedenen Kunst- und Kulturthemen. Ziel ist ein für alle Teilnehmer*innen intensives und bereicherndes Gespräch herzustellen und einen klassischen Frontalmonolog reiner Wissensvermittlung zu vermeiden.


mehr

5 € / 2,50 € (zzgl. Eintritt)


Foto: karoshiphoto.com
So. 30.9. 16.00 Uhr | Haus im Park

MUSIKREIHE: Piano Podium
Debussy – Chopin – Schumann

Karim Shehata gastiert regelmäßig im Haus im Park und zeigt, »dass er die Sprache des Pianos nicht nur fließend beherrscht, sondern ein wahrer Künstler der Worte ist.« (Verdener Nachrichten).
Besonderen Eindruck hinterlassen Karim Shehatas gefühlvolle Interpretationen von Debussy und Schubert.


mehr

Der deutsch-ägyptische Pianist Karim Shehata übersiedelte bereits im Alter von fünf Jahren nach Deutschland und lebt heute als erfolgreicher Pianist in München.
Karim Shehata Homepage


Eintritt frei