Alle Veranstaltungen in der Monatsübersicht
So. 13.10. - So. 16.2. | Galerie im Park

MADNESS.

Bildnisse internationaler Künstler*innen über den Wahnsinn
Künstler*innen: Christian Fogarolli, Teodora Axente, Simone Haack, Richard Wathen, Per Morten Abrahamsen, Karina Wisniewska, Sergiu Toma; Kurator: Uwe Goldenstein (Galerie Selected Artists)


mehr

Die Arbeiten von Christian Fogarolli sind inspiriert von dem mittelalterlichen Glauben, dass Geistesstörungen von der Bildung eines kleinen Steins im Gehirn herrühren. Sein Besuch in aufgelösten
»Irrenanstalten« haben ihn mit den Ideen der italienischen Antipsychiatrie der 1980er Jahre konfrontiert.
Auch in den Porträts Richard Wathens oder in den Gemälden von Teodora Axente nimmt der Wahnsinn Gesicht und Form an, während in den Fotoarbeiten von Karina Wisniewska der Blick des »Wahnsinnigen« mit dem Objektiv der Kamera zu verschmelzen scheint. Psychiatriehistorische Zitate in Wort und Bild ergänzen die Ausstellung.
Ausstellungsflyer
Eröffnungsrede Dr. Rainer Beßling
Presse Weser Kurier 11.10,2019
Presse taz 18.10.2019
Kreiszeitung 12.10.2019



Fr. 6.12. - So. 8.12. | Krankenhaus-Museum

30 Jahre Krankenhaus-Museum Bremen. 1989-2019

Ein besonderer Ort stellt sich vor - Zwei Tage feiert das Krankenhaus-Museum mit einem Gastvortrag und einem Tag der offenen Tür!


mehr

PROGRAMM
----------------------------------------------------------------------
Fr. 6.12. | 18 Uhr

Empfang zum 30jährigen Jubiläum des Krankenhaus-Museums mit Gästen, Wein und Musik
Begrüssung Achim Tischer, Leitung KulturAmbulanz/
Krankenhaus-Museum
Grussworte Torsten Hintz, Geschäftsführung Gesundheit Nord, Hartmut Böttcher, Vorstand Kulturverein Haus im
Park e. V., Verena Borgmann, Museumsreferentin Senator
für Kultur Bremen
Gastvortrag Rolf Brüggemann "Die Verortung der Seele im
Krankenhaus-Museum"
Musik Aladdin Haddad, Gitarre
----------------------------------------------------------------------
So. 8.12. | 11-18 Uhr
Tag der offenen Tür
Dialogische Führungen durch die Ausstellungen, Familienführungen
im LABOR für inklusive Projektarbeit, Blick ins
Depot, Zeitzeugengespräch und Theater im „Haus des
Wahnsinns": Ist Hamlet gesellschaftsfähig?
PROGRAMM
11 und 14 Uhr

Ab nach Ellen! Dialogische Führungen durch die ständige Psychiatrieausstellung und das denkmalgeschützte Areal
11 und 16 Uhr
In das Depot des Museums geschaut: Zwangsjacken, Stechuhren, Sanitätstaschen und andere Schätze aus dem Museumsarchiv
12 und 16 Uhr
Wie denkt und fühlt der Mensch? Interaktive Familien-Führung für Klein und Groß im Labor für inklusive Projektarbeit
15 Uhr
Was geschah in der Nazizeit wirklich? - Zeitzeugen berichten aus einem dunklen Kapitel der Psychiatriegeschichte
15 Uhr
Freiheit ist therapeutisch. Wie die Psychiatriereform aus Italien nach Bremen kam. Führung mit Jannik Sachweh durch die Sonderausstellung MADNESS
17 Uhr
Ist Hamlet gesellschaftsfähig?
Improvisationen über das normal Verrückte mit dem Theater der Versammlung (Universität Bremen)
30 Jahre Krankenhaus-Museumsalbum


Eintritt frei


So. 15.12. 16.00 Uhr | Haus im Park

Piano Podium – Roman Rofalski

In den Welten von klassischer Musik und Jazz fühlt sich der Pianist und Komponist Roman Rofalski gleichermaßen zu Hause. In seinen Solo-Programmen beleuchtet er die Schnittmengen dieser Stilistiken auf erfrischende Art und Weise. Seine Interpretationen von Stücken Kapustins, Ravels, Rzewskis und Eigenkompositionen sind bei Sony classical auf CD erschienen.


mehr

So. 22.12. 16.00 Uhr | Haus im Park

Podium Alte Musik

Konzertreihe mit Studierenden der HfK. Das Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Eintritt frei
 


So. 29.12. 16.00 Uhr | Haus im Park

Die drei Trolle

Die Weihnachtszeit ist vorbei - jetzt hat König Winter das Sagen. Nicolas und David Jehn laden zu einem winterlichen Konzert für Kinder und Erwachsene ein, bei dem es viele Möglichkeiten gibt, die weithin  bekannten Lieder und Spiele der Worpsweder Musikwerkstatt mitzusingen und mitzuspielen.

6 € / 4 € (ab 4 Jahren) Karten info@kulturambulanz.de oder direkt an der Tageskasse im Haus im Park ab 15:30 h
 



powered by webEdition CMS