EEG 1963
// 05. Apr 2022

Es geht wieder los!

Unsere Veranstaltungen nehmen wieder Fahrt auf! In der KulturAmbulanz erwarten Sie in den kommenden Wochen viele Highlights: Ein Theaterprojekt in Kooperation mit dem Zentrum für Performance Studies und der Geschichtswissenschaft der Universität Bremen zum Leben der Hedwig D., Ostern im Park für die ganze Familie und viele weitere spannende Veranstaltungen. Alle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Das Krankenhaus-Museum zeigt neben der Dauerausstellung zur Psychiatriegeschichte auch die Sonderausstellung „Kein Platz – Nirgendwo" und ist mittwochs bis sonntags von 11 – 18 Uhr geöffnet.

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch weiterhin eine medizinische Maske zu tragen.

Spaziergang

Do. 12.5. – So. 15.5. um 19:00 Uhr
Ein theatraler Spaziergang durch die Leben der Hedwig D.

Unter der Regie des Berliner Gastregisseurs Tobias Winter, eines ausgewiesenen Experten für die Dramatisierung theaterferner Texte, ist ein Stationen-Theater zu der Frage nach Normalität und Verrücktheit entstanden.

Archiv übergeben

Projekt zur Bewahrung alter Krankenakten abgeschlossen

Am 19.04.2022 wurde das Archiv des Krankenhaus-Museums nach einer umfangreichen Aufarbeitung und Systematisierung offiziell übergeben. Mehr darüber erfahren Sie in unserer Pressemitteilung. Text und Fotos (Fotograf: Martin Rospek) sind frei Verfügbar.

Gedenktag

Mo. 30.5. um 12:00 Uhr

Gedenken an die Opfer der Psychiatrie und Gesundheitspolitik im Nationalsozialismus in Bremen (1933-1945)

Öffentliches Gedenken am Mahnmal "Irrstern" im Park am Klinikum Bremen-Ost.



Newsletter der Kulturambulanz abonnieren

powered by webEdition CMS