Lobor für inklusive Projektarbeit
M3 – Antistigma-Projekt

„Ene mene muh… und raus bist du!

Kreativ-Werkstatt, Stationsbesuch, Gespräch

Zielgruppen: 5. – 7. Jg.

Kosten: 240 € pro Tag (max. 20 Pers.)

Dauer: Projektwoche oder als 3-tägiges Projekt (9-14 Uhr)

Arbeit mit Themenkoffern im LABOR, Trialog mit Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen und Professionellen. Aufsuchen von Einrichtungen des ambulanten und stationären Bereiches, Kreativ-Werkstatt und Gespräch.

Bei diesem Projekt werden zusätzlich altersgerecht zu den Themenkoffern weitere Medien eingesetzt: Zeichentrickfilm, Rollenspiel und verkleiden, Vorlesen und Schreiben von eigenen Texten.

Zur Übersicht



powered by webEdition CMS