Lobor für inklusive Projektarbeit
M1 Workshop

„Was ist schon normal?“

Entdeckendes Lernen im Labor

Zielgruppen: Ab 6. Jg., Berufsbildende Schulen, Ausbildung für freiwillige u. berufsbegleitende Fort-u. Weiterbildungen, Studierende

Kosten: 120 € (max. 20 Pers.)

Dauer: 4 Stunden

In den Workshops können die Besucher*innen selbst aktiv werden. Zehn Themenkoffer ermöglichen einen haptischen - im wahrsten Wortsinne begreifenden - Zugang zu folgenden Fragestellungen:

  • Was ist ein Leben wert? Ist die Nase ein Spiegel der Seele?
  • Wie denkt und fühlt ein Mensch? Wie arbeitet unser Gehirn?
  • Was ist ein Zwangsstuhl?

Die Teilnehmer*innen arbeiten selbständig in Teams, bauen Modelle oder testen ihre eigenen Assoziationen. Die Begleithefte in klarer Sprache ergänzen das praktische Tun, die Antworten der Fragebogen sind in der Psychiatrieausstellung zu finden und werden in einer gemeinsamen Runde besprochen.