Erzähl doch mal

Ein Spaziergang durch das historische Architektur- und Gebäudeensemble des ehemaligen St. Jürgen Asyls mit Frank Warneke.

1904 ließ der Bremer Senat vom Architekten Hugo Wagner eine Reform-Irrenanstalt im damaligen Bremer Landgebiet planen und errichten. Seit 2004 steht die alte Anlage als überregional bedeutsames Kulturdenkmal unter Schutz.

Verbindliche Voranmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl notwendig.

Jetzt anmelden


Eintritt: 5€ / 2,50€
mehr

 

Kalendereintrag



powered by webEdition CMS