Piano Podium–Polina Nagy

»Die Musik ist für mich nicht nur einfach viele verschiedene Töne, sondern ein Spiel von Farben, Gefühlen, Fantasie. Die gibt Energie und Kraft.«



mehr

Die Pianistin / Komponistin Polina Nagy wurde 1990 in Budapest (Ungarn) geboren. Sie spielte bei Steinway-Veranstaltungen sowie auf verschiedenen Festivals in Ungarn und Deutschland und bringt neben Werken von Grieg, Tschaikowski, Liszt und Debussy auch ein eigenes Werk ins Haus im Park.

Eintritt frei


 

Kalendereintrag



powered by webEdition CMS