© KulturAmbulanz

„Phänomenal. 20 Jahre Lange Nacht der Bremer Museen“

Führungen durch die Dauerausstellung „Vom Narrenkäfig zur Nervenklinik" des Krankenhaus-Museums und durch die Sonderausstellung "Gesichter und Geschichten.
Fotoporträts, Filme, Bilder und Texte aus 30 Jahren Psychiatriereform" in der Galerie im Park.



mehr

Programm

Ab 18 Uhr stündlich (18.00 - 23.00 Uhr):
„Vom Narrenkäfig zur Nervenklinik"
Führungen durch die Psychiatrie-Ausstellung „Vom Narrenkäfig zur Nervenklinik" - Dokumente, Objekte und interaktive Stationen zeigen 150 Jahre Geschichte des Wahnsinns. Was ist ver-rückt? Was ist normal?
Phänomenal: Krankheitsbilder und ihre Geschichte.

Ab 18.30 Uhr stündlich (18.30 - 22.30Uhr):
Dialogische Kurzführungen
"Gesichter und Geschichten.
Fotoporträts, Filme, Bilder und Texte aus 30 Jahren Psychiatriereform"

Shuttleservice:
Ab 18 Uhr pendelt halbstündig ein Minibus direkt zwischen der Kunsthalle und dem Krankenhaus-Museum

Bei Fragen, weiteren Informationen & für den VVK wenden Sie sich gerne an das Veranstaltungsbüro der KulturAmbulanz (Mo - Do 9.00 - 15.00 Uhr, Telefon: 0421- 408 1757)


 

12 € / Familienticket 24 € / Abo-Card Weser-Kurier, Studierende, Arbeitslose 9 € / ab 23 h: Late-Night-Ticket 6 €

Kalendereintrag



powered by webEdition CMS