Alle Veranstaltungen in der Monatsübersicht
Sa. 2.9. 20.00 Uhr | Haus im Park

Theater im Park - Perpetuum Mobile
Wandertheater Ton und Kirschen

Skurrile, selbst gebaute Figuren und Wundermaschinen beherrschen die Bühne. Perpetuum Mobile ist eine andauernde Kreation, ein Spiel der Objekte, Masken, Dialoge und Mysterien. Ein theatraler Augenblick, welcher die Logik von Träumen hat.
Das 1992 bei Berlin gegründete Wandertheater »Ton und Kirschen« spielt Perpetuum Mobile unter freiem Himmel im Park des Klinikum Bremen-Ost. Bei schlechtem Wetter findet die Aufführung im Haus im Park statt.
Eine zweite Vorführung findet Sonntag 3.9. um 16 Uhr statt.


mehr

Perpetuum Mobile - Der Kosmos in Bildern: "Das Paradies ist verriegelt" doch wir begeben uns auf die Reise um die Welt, um zu sehen, "ob es von hinten irgendwo wieder offen ist." Segel werden aufgezogen, ein Schiff wird schwankend über die Bühne getragen, die Reise führt immer tiefer hinein, in ein bizarres Universum. Hoffnungen werden geweckt und zerschlagen, Träume erfüllen und Ängste bewahrheiten sich.
Szene geht in Szene über, mal spielen Menschen, mal führen sie Puppen, wer lenkt da wen?
Weitere Infos auf der Homepage Ton und Kirschen
Unterstützt durch WiN und die Gesundheit Nord


18 € / 12 €
Anmeldung: info@kulturambulanz.de
Tel.: 0421-408/1757 (Mo-Do/ 9-14 Uhr)


Luka Lübke, Foto: Marta Urbanelis
Do. 7.9. 18.00 - 20.00 Uhr | VHS im Bamberger (Lehrküche)

Leidenschaft am Herd – ein Kochtalk mit Luka Lübke und Roland Kanwicher

In einem Workshop mit vier prominenten Gästen, die das öffentliche Leben Bremens prägen, wird die Fernsehköchin Luka Lübke (Marie Weser) ein Viergänge Menü kochen. Dabei werden sie, moderiert durch Roland Kanwicher (Radio Bremen 4) über Leidenschaft und Leidenschaften reden.


mehr
  • Flowin Immo, Foto: William Veder

  • Anja Stahmann

  • Luka Lübke, Foto: Marta Urbanelis

  • Tim Jurascheck

  • Susanne von Essen

Gäste: Flowin Immo (Musiker), Tim Jurascheck (Werder bewegt lebenslang), Anja Stahmann (Senatorin für Soziales), Susanne von Essen (Breminale).
Das Angebot findet in Kooperation mit der KulturAmbulanz im Rahmen des Projektes „Leidenschaft“ statt.


10 € (max. 50 Zuschauerplätze)
Anmeldung: Bremer Volkshochschule (0421)361-12345 oder info@vhs-bremen.de Kurs 81-400-M


Christian Fuchs, Self Portrait as Gran Mariscal Don Juan Bautista Elespuru y Montes de Oca, 2014
Fr. 8.9. 19.00 Uhr | Galerie im Park

PASSION - Ausstellungseröffnung

BEGRÜSSUNG Jutta Dernedde (Medizinische Geschäftsführung
Gesundheit Nord), Achim Tischer (Leitung KulturAmbulanz)
EINFÜHRUNG Prof. Dr. Martin Deppner (Kunst- und
Literaturwissenschaftler, Hamburg)


mehr

Christian Fuchs, Self Portrait as Gran Mariscal Don Juan Bautista Elespuru y Montes de Oca, 2014
Fr. 8.9. - So. 26.11. | Galerie im Park

PASSION

Angeregt durch das Jahresprojekt LEIDENSCHAFT der KulturAmbulanz ist eine Präsentation entstanden, in der das Porträt im Mittelpunkt steht. Mit immenser Hingabe und voller Konzentration auf das eigene Schaffen werden in den Ateliers im doppelten Sinne Bildnisse voller Leidenschaft erzeugt. Junge und etablierte internationale Künstler stellen in der Ausstellung ihre Passionen vor.


mehr
  • Attila Szűcs, Illuminated Straitjackets, 2016, Öl auf Leinwand

  • Christian Fuchs, Doña Benjamina, Elespuru y Martinez de Pinillos, Photographie, 2017

  • Radu Belcin, Magician, 2015, Öl auf Leinwand, (Ausschnitt)

  • Christian Fuchs, Carl Schilling, The Patriarch, Photographie, 2017

  • Flavia Pitis, Nature Rehearsal 3, 2017, Öl auf Leinwand (Ausschnitt)

  • Flavia Pitis, Allegory of Reason VI, 2015, Öl auf Leinwand (Ausschnitt)

  • Attila Szűcs, Disintegration Loop, Marilyn Monroe (Diptych) 2016, Öl auf Leinwand

  • Christian Fuchs, Dorothea Viehmann, die Märchenerzählerin, Photographie, 2017

Die Bilder des Fotografen und Künstlers Christian Fuchs sind  raffinierte Neuerfindungen seiner persönlichen Erinnerung. Auf den Spuren seiner Familie interpretiert er die persönlichen Geschichten von historischen Figuren völlig neu.
Der Maler Radu Belcin ist einer der spannendsten jungen Neo- Surrealisten; ihm gelingt, der figurativen Malerei in Öl auf Leinwand einen faszinierenden neuen Ausdruck zu verleihen. Es ist als würde sich die Vergangenheit in der Gegenwart  gespenstisch wiederholen und zu neuen Beobachtungen kommen.
Ausstellungsflyer
Künstler: Radu Belcin (Rumänien), Christian Fuchs (Peru),
Gregor Gaida (Bremen), Flavia Pitis (Rumänien), Lorenzo Puglisi
(Italien), Attila Szűcs (Ungarn)
Kurator: Uwe Goldenstein (Galerie SELECTED ARTISTS, Berlin);
Ausstellungsflyer
Öffnungszeiten: Mi - So / 11 h - 18 h
Gruppenführungen können auf Anfrage gebucht werden


4 € / 2 €


Heiner Wenk
Sa. 9.9. 16.00 Uhr | Galerie im Park

Ärzte aus Leidenschaft - Erzählcafé

Die seit vielen Jahren mit ihrem Mann im Stadtteil Blockdieck praktizierende Kinderärztin Annette Schellstede-Börschel, die Oberärztin für plastische Chirurgie und Forscherin Ursula Mirastschijski, der Chirurg Heiner Wenk und Peter Bagus (Chefarzt der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie  Klinikum Bremen-Ost) erzählen ihre Geschichte der Leidenschaft Arzt/Ärztin zu sein. Gastgeber*in: Janine Claßen u. Stephan Uhlig


mehr
  • Annette Schellstede-Börschel

  • Ursula Mirastschijski

  • Peter Bagus

  • Heiner Wenk


Eintritt frei


Foto: C. Hoppens
So. 10.9. 16.00 Uhr | Haus im Park

Mörderischer Kaffeeklatsch
Paul Shipton: Die Wanze – ein Insektenkrimi

Ralf Knapp schlüpft in die Rolle von Wanze Muldoon – bester Privatdetektiv des Gartens. Um ehrlich zu sein, ist er aber auch der einzige, der noch lebt. Ein kriminalistisches Vergnügen für Menschen von 8 bis 88.
ACHTUNG: leider steht im aktuellen Veranstaltungskalender 13 Uhr - 16 Uhr ist richtig!


mehr

14 € (inkl. Kaffee & Kuchen) Mit Anmeldung
info@kulturambulanz.de
Tel.: 0421-408/1757 (Mo-Do/ 9-14 Uhr)


So. 17.9. 16.00 Uhr | Haus im Park

Was im Garten leuchtet – Herbstlieder und Geschichten mit den Gebrüdern Jehn & Gästen
PREMIERE

Die Gebrüder Jehn haben mit Kindern aus Schulen und Kindergärten ein Bühnenprogramm für Kinder und Erwachsene einstudiert. Zusammen mit den Kindern wird die Zeit des Herbstes gefeiert, mit Mühlen- und Laternenliedern und Liedern über Tiere und Bäume. Alles wird von dem großen Flugdrachen Luftikus (Imke Burma) erzählt, der uns von ganz oben sagt, was alles im Garten leuchtet. Es gibt viel Musik und wie immer ein tolles Bühnenbild (Reiner Will).
Für Kinder ab 3 Jahren


mehr

Projektflyer
Schulvorstellungen: Mo 18.9. - Mi 20.9. jeweils 9.30 und 11 Uhr, nur mit Anmeldung


6 € / 4 € (Anmeldung empfohlen)
info@kulturambulanz.de
Tel.: 0421-408/1757 (Mo-Do/ 9-14 Uhr)


Jannik Sachweh
Sa. 23.9. 11.00 - 15.00 Uhr | Krankenhaus-Museum

Tag der offenen Tür - Kurzführungen

Im Rahmen des Tages der Offenen Tür am Klinikum Bremen-Ost finden Kurzführungen über die Geschichte des Krankenhauses statt, das 1904 als Bremische Irrenanstalt im Dorf »Ellen« eröffnet wurde. Der Historiker Jannik Sachweh und der Angehörige  Friedrich Buhlrich führen durch die ständige Ausstellung des Krankenhaus-Museums über 200 Jahre Psychiatriegeschichte in Bremen.


mehr

So. 24.9. 16.00 Uhr | Haus im Park

Piano Podium – Mauricio Garza Salazar

Der aus Mexiko stammende Salazar beendete sein Klavierstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. 2006 startete seine internationale Karriere und führte ihn seitdem durch Australien, Lateinamerika, Nordamerika, Kanada, Asien und  Deutschland. Auf dem Programm: Bach, Busoni, Ravel, Schubert, und argentinische Tänze von Ginastera.


mehr